Unternehmenspolitik
Musashi  /  Nachhaltigkeit  /  Unternehmenspolitik

Unternehmenspolitik

Für alle Bereiche des Unternehmens sowie für deren Mitarbeitende sind die eigenständige Musashi-Kultur sowie die 7 Grundwerte von Musashi von großer Bedeutung. Sie bilden die Basis für das tägliche Miteinander im Arbeitsalltag.​ ​

Soziales Engagement und soziale Verantwortung sind uns sehr wichtig. Als ein der Tradition verpflichtetes Unternehmen japanischen Ursprungs haben wir eine gesellschaftliche Verantwortung in der Region, die wir sehr ernst nehmen. Daher arbeiten wir mit lokalen Vereinen, Ausbildungseinrichtungen sowie Trägern des Sozialbereichs aktiv zusammen.​

Unser Weg

Die Werte, die jeder von uns in sich trägt.
Wir bewegen uns in Richtung Zukunft mit der Erkundung und Anwendung von neuem Wissen.

01 Der Kunde steht an erster Stelle

  • Alle für unsere Arbeit relevanten Personen sehen wir gleichermaßen als „Kunden“ an; egal ob intern oder extern.
  • Wir haben Verständnis für die wahren Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden.

02 Integrität

  • Wir handeln verantwortungsbewusst und aufrichtig.
  • Wir arbeiten mit Herz und Verstand.

03 Einfallsreichtum

  • Wir arbeiten mit wachem Verstand und Ideenreichtum.

04 Beharrlichkeit

  • Wir stellen uns den täglichen Herausforderungen.
  • Wir lernen aus unseren praktischen Erfahrungen.

05 One Musashi

  • Wir respektieren Diversität und Individualität.
  • Wir leben den Teamgedanken und unterstützen die Ideenfindung.

06 Rechte und Eigenverantwortung

  • Wir handeln proaktiv.
  • Wir arbeiten lösungsorientiert.

07 Höflich und Respektvoll

  • Wir pflegen wertschätzende Umgangsformen.
  • Wir haben eine positive Einstellung.

Qualitätspolitik

Musashi Europe stellt Rohteile sowie einbaufertige Motor-, Getriebe-, Achs-, Lagerteile und Werkzeuge mit eigener Rohteilbasis her. Sie versteht sich als Komponenten- und Systemlieferant für die Automotiv- und Investitionsgüterindustrie auf dem internationalen Markt. Dabei ist Musashi Europe als Partner bestrebt, durch innovative Technologien und moderne Fertigungsmethoden höchste Produktqualität zu wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen.​

Energie- und Umweltpolitik​

Wirtschaftliche Aktivitäten sind mit dem Verbrauch von Energie sowie Eingriffen in die Umwelt verbunden. Aus diesem Grund sind die für die industrielle Fertigung erforderliche Technik sowie deren Peripherie so zu gestalten, dass sie weder den Menschen noch die ihn umgebende Umwelt gefährden und dass der benötigte Energiebedarf auf ein Minimum beschränkt wird. Dieser zentralen Aufgabe der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts stellt sich Musashi Europe durch die Implementierung eines integrierten Managementsystems, welches der weltweit gültigen Norm DIN EN ISO 14001 sowie der europaweit gültigen Norm DIN EN ISO 50001 entspricht.​ ​

Die Energie- und Umweltpolitik als Bestandteil dieses Systems erstreckt sich auf alle Bereiche des Unternehmens. Als Bestandteil der Unternehmensleitlinien ist sie bindend für alle Mitarbeiter des Unternehmens. Aus ihr werden unsere unternehmensinternen Energie- und Umweltziele und die zum Erlangen dieser Ziele notwendigen Energieeinspar- sowie Umweltschutzprogramme abgeleitet. Die Energie- und Umweltpolitik von Musashi Europe beruhen auf den nachstehenden Energiemanagement- und Umweltschutzleitlinien.​ ​

Energiemanagement- und Umweltschutzleitlinien​

  1. Unser erklärtes Ziel ist es, den Energieverbrauch sowie mögliche negative Einwirkungen der betrieblichen Aktivitäten auf die Umwelt gering zu halten. Die Gesundheit und Sicherheit des Menschen sowie der Schutz der Umwelt sollen jederzeit den gleichen Stellenwert wie der ökonomische Nutzen des Unternehmens haben. Die kontinuierliche Bewertung und Verbesserung der betrieblichen Energieeffizienz und des Umweltschutzes im Rahmen des integrierten Managementsystems Energie und Umwelt wird auch zukünftig hohe Umweltschutz- und Sicherheits- Standards sowie den ressourcenschonenden Umgang mit Energie gewährleisten.​ ​
     
  2. Unsere Produktionsverfahren und Produkte werden regelmäßig auf ihre Energie- und Umweltauswirkungen überprüft. Resultierende Maßnahmen und fortschrittliche Technologien sollen zur Schonung natürlicher Ressourcen, zur Verbesserung der Energieeffizienz und zur Reduzierung anfallender Reststoffe führen. Dabei tragen wir Sorge dafür, dass unvermeidbare Abfälle sortenrein einer Verwertung zugeführt bzw. ordnungsgemäß von überprüften, zugelassenen und kompetenten Unternehmen entsorgt werden und der Verbrauch von Energie einer regelmäßigen Kontrolle unterzogen wird.​
     
  3. Die Energie- und Umweltleitlinien sind für alle Mitarbeiter von Musashi Europe verbindlich. Besondere Verantwortung für die Realisierung unserer Energie- und Umweltziele kommt der Geschäftsführung zu. Als Vorbild trägt sie aktiv dazu bei, die Energie- und Umweltpolitik und das dafür notwendige Verständnis der Mitarbeiter weiter zu entwickeln und einen verantwortungsbewussten, ressourcenschonenden Umgang mit Energie sowie den Umweltschutz in der Unternehmensstruktur zu verankern. Des Weiteren verpflichtet sie sich, entsprechende Informationen sowie alle zur Erreichung der strategischen und operativen Ziele notwendigen Ressourcen bereitzustellen.​ ​
     
  4. Benötigen wir Leistungen anderer Unternehmen, so überzeugen wir uns von deren Sachkenntnis und Zuverlässigkeit. Unsere Lieferanten, Dienstleister und Vertragspartner werden in unseren Bestrebungen für einen verantwortungsbewussten, ressourcenschonenden Umgang mit Energie sowie den Umweltschutz mit einbezogen. Insbesondere sorgen wir dafür, dass bei uns tätige Firmen die an unseren Standorten geltenden Vorschriften einhalten und die Energie- und Umweltpolitik des Unternehmens kennen. ​
     
  5. Die Funktionsfähigkeit und Weiterentwicklung unseres integrierten Managementsystems sowie die Einhaltung von Energie- und Umweltpolitik und deren Ziele werden mittels regelmäßiger Audits einer laufenden Überwachung unterzogen. Bei Soll-Ist-Abweichungen sind die Verantwortlichen verpflichtet, geeignete Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. ​ ​
     
  6. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Musashi Europe werden regelmäßig über Maßnahmen in Bezug auf Energie und Umwelt informiert und in Entscheidungsprozesse eingebunden. Darüber hinaus wird das Verantwortungsbewusstsein unserer Beschäftigten durch Schulungen stetig gefördert. Mit unseren Kunden, den zuständigen Behörden und der Öffentlichkeit führen wir einen offenen und sachlichen Dialog. Dieser umfasst sämtliche Themen, welche die Energie- und Umweltaspekte unserer Aktivitäten betreffen und Verbesserungspotentiale beinhalten. ​ ​
     
  7. Die gesetzlichen Vorschriften und behördlichen Auflagen zu den Themen Energieverbrauch und Umweltschutz bilden den Rahmen unserer Tätigkeiten. Durch deren Einhaltung und einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Ökologie und Ökonomie wollen wir der sozialen Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt gerecht werden.​

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit​

Ausgehend von der Grundphilosophie des Arbeitsschutzes „ohne Sicherheit keine Produktion" verfolgen wir das Ziel, die Unfall- und Gesundheitsrisiken im Unternehmen möglichst auf ein Minimum zu reduzieren, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Dienstleister zu erhalten. Um dies zu gewährleisten, wurde das Arbeits- und Gesundheitsmanagement nach der DIN ISO 45001 aktuell an den Standorten Bockenau und Lüchow eingeführt. Dies setzt voraus, dass alle Arbeitsplätze nach arbeitsrechtlichen Mitteln überprüft und eingehalten werden. Risiken für die Sicherheit und Gesundheit werden durch Gefährdungsbeurteilungen festgestellt und dann durch entsprechende Maßnahmen beseitigt oder die Mitarbeitenden (oder Personen) werden ausreichend auf Risiken hingewiesen.​

Musashi Europe verfolgt hinsichtlich des Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzes folgende Grundsätze:​

  • ​ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld inklusive sicherer Zutritts- und Fluchtwege​.
  • alle relevanten Rechtsvorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz und ggf. zutreffende Standards sind zu erfüllen.​
  • Identifizierung aller physischen, chemischen, ergonomischen, biologischen und psychologischen Arbeitsrisiken. Das Ziel ist es, dass Mitarbeiter und Menschen, die mit den Risiken unserer Aktivitäten in Berührung kommen, diesen so wenig wie möglich ausgesetzt sind.​
  • Treffen von Vorkehrungen zur sicheren Benutzung, Lagerung und Handhabung sowie den sicheren Transport von Gütern und Materialien​.
  • Null Unfälle und Berufskrankheiten sind das oberste Ziel.​
  • Geeignete und ausreichende Aufklärung, Unterweisung, Schulung und Kontrolle, damit alle Mitarbeiter in der Lage sind, die SGA-Grundsätze umzusetzen.​
  • Regelmäßige Anwendung von Managementmaßnahmen, um die Einhaltung dieser Norm zu dokumentieren, zu überprüfen und ggf. zu verbessern.​

Datenschutz und Informationssicherheit​

Der Schutz personenbezogener Daten spielt bei Musashi Europe eine große Rolle. Den strengen rechtlichen Anforderungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung wird durch eine Vielzahl umgesetzter Standards schon seit Längerem Rechnung getragen, beispielsweise durch die Implementierung einer gruppenweit geltenden Datenschutzrichtlinie und der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten.​

Um den erhöhten Anforderungen an die Informationssicherheit in den Vertragsbeziehungen mit Kunden und Lieferanten gerecht zu werden, wurde ein Managementsystem für Informationssicherheit TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) eingeführt, welches regelmäßig auf Einhaltung der Kundenforderungen und geltenden gesetzlichen und behördlichen Forderungen überprüft wird.​

Die Hauptziele des eingeführten Informations-Sicherheits-Managementsystems sind:​

  • Erhöhung des Schutzes der Vertraulichkeit von Informationen​.
  • Verbesserung der Verfügbarkeit und Integrität von Informationen​.

​ Es wurde eine TISAX Gruppenzertifizierung mit folgenden Werken durchgeführt:​

  • Musashi Europe GmbH​
  • Musashi Bad Sobernheim GmbH & Co. KG​
  • Musashi Bockenau GmbH & Co. KG​
  • Musashi Hann. Muenden Forging GmbH​
  • Musashi Hann. Muenden Machining GmbH & Co. KG​
  • Musashi Leinefelde Forging GmbH & Co. KG​
  • Musashi Leinefelde Machining GmbH & Co. KG​
  • Musashi Luechow GmbH​
  • Musashi Spain Villalba S.L.​

Weitere Informationen können über hier per eMail angefordert werden.​